Kärcher | Water Games

Design + Brand


ROBOT 1 EXEMPLARISCH
Der Character besitzt einen transparenten Schwimmring, in dem sich ein Umwuchtspropeller dreht, sobald Wasser durch die Anschlüsse fließt. Dadurch sieht der Spieler sofort, ob er den richtigen Anschluss getroffen hat. Außerdem visualisiert der Propeller die Kraft des Wassers. Der eine Anschluss befindet sich auf dem Kopf, der andere am Schwimmring. Der Schwimmring lässt sich um 360° drehen, damit sich der Anschluss in die gewünschte Position bringen lässt.
Die Kärcher Watergames bestehen aus mehreren Komponenten: den ringförmigen Modulen, die in beliebiger Anzahl zu einem Turm aufgebaut werden können, einer Düse, die den Turm abschließt und den „Verbindern“. Diese Verbindungsstücke haben die Form kleiner Kärcher-Roboter; es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen.

ROBOT 1 EXEMPLARILY
The character has a transparent swim ring, in which an out-of-balance propeller turns as soon as water runs through the plugs. Thus the player sees directly, if he/she had hit the right plug. In addition the propeller ­visualizes the energy of the water. The one plug is placed on the head, the other one on the swim ring. The swim ring is turnable up to 360°, so that the plug can be moved into the ­favoured position.
The Kärcher water games consist of several ­components: the ring-shaped modules, which can be build up in any number to a tower, an injector, which completes the tower, and the „interconnections“. These connection pieces are formed like small Kärcher robots; they are available in different versions.